Podcast-Folgen

Korallen in der Krise

In dieser Folge haben wir uns mit dem Thema “Korallen” und ihrem Absterben auseinandergesetzt. Korallen sind marine Lebewesen die eine zentrale Rolle im Ökosystem Meer spielen, da sie wertvolle Ökosystemleistungen erbringen. Sie schützen die Küsten vor Unwetter, helfen beim Fixieren von Nitrat und CO2, recyclen  Nährstoffe, bieten einen Lebensraum für 25 Prozent der Meeresbewohner und … Mehr

Veganuary – wieso es sich lohnt vegan zu versuchen

In dieser Folge sprechen Laura und Caro mit der Co-Moderatorin und Klimareporter.in Maria Angerler über den veganen Jänner (Veganuary) und Veganismus generell.Welche Auswirkungen hat es wenn ich mich einen Monat lang ohne Tierprodukte ernähre?Muss ich dem Label „vegan“ zu 100% gerecht werden?Wie nachhaltig sind Ersatzprodukte außerdem wirklich?Über diese und viele weitere spannende Fragen plaudern wir … Mehr

[rec!orded] Ein smarter Ofen der Leben retten kann

In dieser [rec!orded] Folge haben wir mit Michael von Semina gesprochen. Mit ihrem smarten Ofen revolutionieren Michael und sein Start-up Team den Zugang zu sauberer Energie und kämpfen in Ostafrika gegen die Innenraum-Luftverschmutzung. Ein Ofen der mit Biomasse betrieben wird, Kohle als wertbaren Rohstoff produziert, die Luftverschmutzung reduziert, relevante Daten sammelt und gleichzeitig für Menschen … Mehr

[Extra] Frauen & Klimakrise: Internationale Verhandlungen

Frauen & Klimakrise ist eine so vielschichtige & komplexe Thematik, dass es nicht möglich ist alle Aspekte in einer Folge zu behandeln. Deshalb haben wir für dieses [Extra] mit Marie-Christine Hopfgartner gesprochen. Sie ist Referentin im Bundesministerium für Klimaschutz & österreichische Delegierte in den Klimaverhandlungen der Vereinten Nationen. Sie fasst die Unterschiede von Frauen und … Mehr

Frauen & Klimakrise: Narrative, Journalismus, Kunst

In dieser Folge sprechen wir gemeinsam mit unserer Co-Moderatorin Ines Birke, der Regisseurin Martina Trepczyk und der freien Journalistin Clara Porak über Frauen in der Klimakrise. Entstanden ist ein spannender Austausch über Narrative, Journalismus und Berichterstattung, Kunst und persönliche Erfahrungen…Fotos von Martina Trepczyk

Wie unsere Ernährung zum Klimawandel beiträgt

Unsere Ernährung macht einen ziemlich großen Anteil der Treibhausgasemissionen aus. Global sind dies zwischen 20 und 30 %.Was alles dazu beiträgt und wie wir diese Menge verringern können, verrät uns Thomas Lindenthal in diesem Interview. Dieses Interview wurde im Zuge der Lehrveranstaltung „Sustainicum“ an der Universität für Bodenkultur Wien durchgeführt.An dieser Stelle noch vielen lieben … Mehr

[rec!orded] digitale Energieberatung gegen die Klimakrise

Das nächste Interview unseres Formarts [rec!orded] gemeinsam mit dem students‘ innovation center ist online. Dieses Mal haben wir mit Anna, Benjamin und Markus von campfire solutions gesprochen. Mit ihrer Software ‚gnista.io‘ zeigen sie neue Möglichkeiten auf, Ressourcen effizient einzusetzen – also eine digitale Energieberatung. Wir sprechen aber nicht nur über ihr Produkt, sondern auch über … Mehr

Agrartreibstoffe: Chance oder greenwashing?

Biotreibstoffe….das klingt doch als Alternative zu fossilen Treibstoffen ganz gut oder?Warum diese jedoch leider nicht so nachhaltig sind, wie es auf den ersten Blick scheint, erklärt uns Melanie Pichler in der letzten Folge.Für einen kompakten Überblick über das Thema, lest euch am besten auch die Publikation von unserer Gästin durch:https://www.researchgate.net/publication/293822824_Agrartreibstoffe Das Interview wurde im Zuge … Mehr

Pestizide und deren Auswirkungen auf Mensch und Umwelt

Pestizide und deren Einsatz werden seit Jahren diskutiert und sind stark umstritten. In der öffentlichen Diskussion stets vorne dabei: Glyphosat. Die Liste der befürchteten und teilweise bereits in Studien belegten Auswirkungen ist lang: Pestizide bedrohen die Artenvielfalt, schädigen Bienen, Vögel, Regenwürmer und Bodenorganismen; Sie stehen im Verdacht krebserregend und fortpflanzungsschädigend zu sein, Parkinson durch Pflanzenschutzmittel … Mehr

Grünes Geld und nachhaltig investieren (2/2)

Grünes Geld Teil II: Nachhaltiges InvestierenFast jede*r strebt bei der Anlage von Geld nach Gewinn. Das Geld soll für einen arbeiten… Dabei vergessen wir oft auf unsere Werte und Moralvorstellungen.Aber es ist doch schon bewiesen, dass man mit nachhaltigen Investments sogar oft eine höhere Rendite erwirtschaften kann und dabei sogar noch Klima und Umwelt schützt. … Mehr

Grünes Geld und nachhaltige Banken (1/2)

Geld regiert die Welt und Zeit ist auch Geld und Geld ist Macht….Und wenn Geld so vieles ist, warum dann nicht auch nachhaltig?Was passiert denn mit unserem Geld, wenn wir es auf die Bank bringen?Kann man das auch nachhaltiger machen?Wie funktioniert überhaupt eine nachhaltige Bank?Diesen und vielen weiteren Fragen zu grünem Geld sind wir in … Mehr

[rec!orded] Würmer im Wohnzimmer?

Dass der Bio-Müll nicht richtig getrennt und verarbeitet wird, stört David seit er von Oberösterreich nach Wien zog. Mit der Wurmkiste (https://wurmkiste.at/) wollte er das ändern und tut es gemeinsam mit seinem Team noch heute.Von der Idee zum Unternehmen war es ein spannender, aber herausfordernder Weg, wie er uns schildert. Bei [rec!orded] sprachen wir darüber … Mehr

Plaudern#1 – Die Weihnachtsfolge

Weihnachtszeit, oh Weihnachtszeit, jetzt ist es wirklich nicht mehr weit… deshalb starten wir besinnlich in unser neues Format “Plaudern” und stellen uns gemeinsam mit unserem Gast Betti von @Klimareporter.in @betti.mit.i folgende Fragen:Wie lässt sich Weihnachten nachhaltiger gestalten? und was bleibt eigentlich langfristig vom Weihnachtsfest? Entstanden ist dabei eine informative & gemütliche Folge, die sicher auch … Mehr

EU-Agrarpolitik – verspielte Chance für Klima- und Umweltschutz? (2/2)

In der zweiten Folge zur GAP sprechen Chrissi und Katja mit 6 Interviewpartner*innen über die GAP-Reform und deren Bedeutung für Klima- und Umweltschutz sowie für die Landwirtschaft in Österreich. Viola von Cramon (Greens EFA), Martin Häusling (Greens EFA) und Tom Waitz (Greens EFA) erzählen uns, was ihnen an dem derzeitigen GAP Entwurf Sorgen bereitet. Ebenso … Mehr

EU-Agrarpolitik – verspielte Chance für Klima- und Umweltschutz? (1/2)

Was ist eigentlich die GAP (Gemeinsame Agrarpolitik)?In dieser Folge sprechen Katja und Chrissi über die Gemeinsame Agrarreform in der EU und ihre große Chance, den Klima- sowie Umweltschutz voranzutreiben. Seit wann gibt es die GAP, was macht die GAP aus und was hat es mit der GAP-Reform auf sich? Wir erklären das Zwei-Säulen-Prinzip und zusätzliche … Mehr

[rec!orded] Unsere Idee

[rec!orded] In dieser ersten Folge des brandneuen Formats [rec!orded] stellen das ’students innovation center‘ und ‚Hör mal wer die Welt verändert‘ das gemeinsame Projekt und sich selbst vor. Wir werden nun jeden 14. des Monats Changemaker*innen vor den Vorhang holen und uns ihre persönlichen Erfahrungen über Stolpersteine und Erfolge anhören. Außerdem erfährt ihr unsere beiden … Mehr

Hör mal wer wir sind

Hallo, ist wer da?Ja liebe HörerInnen und Hörer “Hör’ mal wer die Welt verändert” ist wieder da. Freut euch auf eine lustige Folge mit allen unseren Teammitgliedern. In dieser Folge stellen wir unser Team und unsere Folgenformate vor.In den letzten Monaten hat sich viel bei uns getan: Es sind zwei neue Folgenformate entstanden: “Recorded” eine … Mehr

Podcast for Future (JUMP) – Klimafolgen

Im Rahmen des Projektes „Podcast for future“ der Jugend-Umwelt-Plattform JUMP wurden im Auftrag des Klima- und Energiefonds und in Kooperation mit Radio ORANGE 94.0 fünf Folgen zu verschiedenen Klima- und Energiethemen produziert. Von unserem Podcast-team war auch Katja mit dabei und hat bei einer Folge mitgewirkt. Annie, Hannah und Katja haben sich für ihre Podcast-Folge … Mehr

Wie geht nachhaltiger Konsum?

Nummer 12 der UN Sustainable Development Goals lautet: verantwortungsvoller Konsum und Produktion Wie nachhaltiger Konsum funktioniert und worauf man achten sollte, erklärt uns in dieser Folge Katarina Schickling, Autorin von „Der Konsumkompass“. Wir sprechen über Verzicht, Dinge die jede und jeder tun kann und in welchen Bereichen die Politik gefragt ist.Mit persönlichen Einblicken und ihrer … Mehr

Fight every crisis! Was ist der Klima-Corona-Deal?

Der Klima-Corona-Deal wurde von verschiedenen Organisationen zusammen ausgearbeitet und umfasst 4 Punkte, die sich auf das geplante Konjunkturparket der österreichischen Bundesregierung beziehen. Im Interview mit Iris Frey von attac und Laurenz Faber von FFF stellen wir diesen Deal vor und erfragen wie dieser zustande gekommen ist. Außerdem kommt auch Ricardo Prager vom Forum kritischer JuristInnen … Mehr

Agroforst – Bäume in der Landwirtschaft?

Bäume pflanzen wird oft als die Klimaschutzmaßnahme schlechthin bezeichnet. Dass man dies auch in der Landwirtschaft integrieren kann, ist jedoch für viele neu, obwohl die Prinzipien von den Agroforst-Systemen auf sehr altem Wissen basieren.Wie diese Systeme aussehen und funktionieren, sowie welche Chancen Bäume in der Landwirtschaft bedeuten, erklärt uns Philipp Gerhardt in dieser Folge. Weitere … Mehr

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Schreib uns! Wir freuen uns über deine Anfragen, Vorschläge oder dein Feedback.
podcast@oehboku.at